Intewa RAINMASTER Favorit RMF-20 Artnr. 220070

Intewa RAINMASTER Favorit RMF-20 Artnr. 220070
1.269,89 € * 1.500,20 € * (15,35% gespart)
Inhalt: 1 Stück

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Versandkostenfreie Lieferung!

Lieferzeit 3-5 Werktage

  • SW10141
Die Modelle RAINMASTER Favorit 20 und 40 sind vollautomatische Betriebs- und... mehr
Produktinformationen "Intewa RAINMASTER Favorit RMF-20 Artnr. 220070"

Die Modelle RAINMASTER Favorit 20 und 40 sind vollautomatische Betriebs- und Überwachungsstationen mit Pumpe, Steuerung und integrierter Trinkwassereinspeisung. Diese Innovation wird im Installationsraum montiert. Das Wasser saugen die Hauswasserwerke aus einer Zisterne über einen Saugschlauch an. Unsere Technik versorgt aller Verbraucher in oder außerhalb des Gebäudes, wie Toilettenspülung, Waschmaschine, Bewässerungs- und Reinigungsanlagen, Kühlsysteme und vieles mehr. Wenn nicht genügend Regenwasser oder Grauwasser vorhanden ist, versorgt der RAINMASTER Favorit 20 und 40 die Verbraucher automatisch über eine integrierte, zertifizierte Nachspeisung mit Trinkwasser.

Kurzübersicht

  • max. Betriebsdruck: 4,5 bar
  • max. Volumenstrom: 80 l/min
  • preiswerte Standardvariante
  • die Steuerung erfolgt hier über einen Druck- und Strömungswächter
  • inkl. Druckanschluss-Set, Manometer und Entlüftungshahn

TECHNISCHE DATEN

Masse (H x B x T): 595 x 550 x 265 mm
Gewicht Netto: 26,10 kg
Netzspannung: 230 VAC / 50-60 Hz
Leistungsaufnahme: 0,8 kW
Stromaufnahme: 4 A
Motorkondensator: 12,5 µF
max. Betriebsdruck: 4,5 bar
max. Volumenstrom: 80 l / min
Schalldruck: 60 dBA
Pumpeneinschaltdruck: 1,0 – 3,0 bar (einstellbar), Werkseinstellung: 1,5 bar
Schutzart: IP 54
Trinkwasservordruck: 2,5 - 6 bar
max. Höhe höchster Verbraucher: 15 m
Trinkwasseranschluss: ¾“ IG
Druckanschluss Verbraucher: ¾” IG
Sauganschluss Regenwasser: 1” IG
Anschluss Notüberlauf: DN50
Schwimmerschalter Länge x Querschnitt: 15 m x Ø9 mm, (3 x 1.0 mm²)
Schwimmerschalter Schutzart: IP68

Einpumpsystem mit Rainmaster Favorit 20

Der RAINMASTER Favorit ist eine vollautomatische Betriebs- und Überwachungsstationen mit Pumpe, Steuerung und integrierter Trinkwassereinspeisung zur Installation im Hausanschlussraum.

Einsatzbereich:

  • große Einfamilienhäuser, kleine Mehrfamilienhäuser
  • sonstige Objekte, bei denen ein Ein-Pumpensystem ausreicht
  • unumgänglich bei Hausanschlussraum unterhalb Rückstauebene

Variante: Einpumpensystem mit RAINMASTER Favorit

rainmaster-favorit-eb

1: Regenwasserwerk RAINMASTER Favorit 8: Regenwasserfilter PURAIN
2: Trinkwasseranschluss 9: Schwimmender Ansaugfilter SAUGSAGF
3: Druckanschlussset 10: Einlaufberuhigung
4: Druckleitung zu den Verbrauchern 11: Schutzrohr für Saugleitung und Sensorkabel
5: Schwimmschalter 12: Regenwasserzuleitung
6: Saugleitung 13: Mauerdurchführung MD-100
7: Notüberlauf

Anwendungsbereich und Dimensionierung

Es kön­nen prak­tisch alle Ver­brau­cher an­ge­schlos­sen wer­den, die für die Re­gen­was­ser­nut­zung in Frage kom­men. 

Druckseitige Dimensionierung

Die Di­men­sio­nie­rung der An­la­ge be­züg­lich des er­for­der­li­chen Spit­zen­vo­lu­men­stroms er­folgt in Deutsch­land gemäß DIN 1988-3.

Toilette und Urinal

Toilette und Urinal

Es kön­nen meh­re­re Toi­let­ten und Uri­na­le an­ge­schlos­sen wer­den.

Waschmaschine

Waschmaschine

Es kön­nen meh­re­re Wasch­ma­schi­nen an­ge­schlos­sen wer­den.

Hin­weis: Tröpf­chen­be­wäs­se­rungs­sys­te­me be­dür­fen einer ge­son­der­ten Aus­le­gung in Kom­bi­na­ti­on mit einem Aus­deh­nungs­ge­fäß.

Garten und Reinigung

Garten und Reinigung

Es kön­nen alle Arten von Gar­ten­ver­brau­chern und Rei­ni­gungs­ge­rä­ten an­ge­schlos­sen wer­den.

Ansaugseitige Dimensionierung

In der Pra­xis ist die Pumpe auf­grund von Un­ter­druck­ver­lus­ten (Rohr­rei­bung, An­saug­hö­he) nur in einem ge­wis­sen Be­reich selbst­an­sau­gend. In die­sem Be­triebs­be­reich schafft es die Pumpe selbst­stän­dig die Sauglei­tung (z.B. bei der Erst­in­be­trieb­nah­me) zu ent­lüf­ten. Die An­saug­kenn­li­nie zeigt die Ab­hän­gig­keit von An­saug­län­ge zu An­saug­hö­he. Der er­mit­tel­te Wert muss sich ober­halb der dar­ge­stell­ten An­saug­kenn­li­nie im Dia­gramm be­fin­den. Ist der An­saug­punkt un­ter­halb der An­saug­kenn­li­nie, muss eine La­de­pum­pe (op­tio­na­les Zu­be­hör RMF-LP) ein­ge­setzt wer­den, um den An­saug­vor­gang zu­ver­läs­sig und mit aus­rei­chen­der Si­cher­heit zu ge­währ­leis­ten.

Ansaugseitige Dimensionierung

Hin­weis: Die La­de­pum­pe un­ter­stützt den An­saug­vor­gang, so dass eine bis 3 m grö­ße­re An­saug­hö­he rea­li­siert wer­den kann. Das heisst, die An­saug­kenn­li­nie ver­schiebt sich um 3 m par­al­lel nach unten

Beispieldimensionierung

Bei­spiel A: Favorit 20
Sauglei­tungs­län­ge = 12 m
An­saug­hö­he = 2,40 m (Hö­hen­ab­stand zwi­schen tiefs­ter An­saug­po­si­ti­on und Pumpe) = o.k. da Schnitt­punkt ober­halb der Kenn­li­nie

Bei­spiel B: Favorit 40
Sauglei­tungs­län­ge = 18 m
An­saug­hö­he = 3,20 m (Hö­hen­ab­stand zwi­schen tiefs­ter An­saug­po­si­ti­on und Pumpe) = nicht o.k., da Schnitt­punkt un­ter­halb der Kenn­li­nie

Zu­be­hör: La­de­pum­pe RMF-LP (Art:-Nr: 22 00 76) er­for­der­lich, um die An­sau­gung zu un­ter­stüt­zen

Weiterführende Links zu "Intewa RAINMASTER Favorit RMF-20 Artnr. 220070"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Intewa RAINMASTER Favorit RMF-20 Artnr. 220070"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen